Professionelle Zahnreinigung

Vorsorge durch regelmäßige professionelle Zahnreinigung

Die Gesundheit Ihrer Zähne ist unser Ziel. Viele Beläge lassen sich durch regelmäßiges Zähneputzen entfernen. Dennoch treten häufig Karies und Zahnfleischentzündungen dort auf, wo die Zahnpflege besonders schwierig ist - vor allem zwischen den Zähnen und an für die Zahnbürste schwer zugänglichen Stellen. Diese Restbeläge führen auf Dauer zu vermehrtem Zahnstein, Verfärbungen, Zahnfleischbluten und Mundgeruch. Oft werden die Anzeichen leider ignoriert  - sinnvoll ist daher eine so genannte professionelle Zahnreinigung.

Das Ziel eines solchen intensiven Prophylaxeprogramms ist, der Entstehung von Karies und Parodontitis hochwirksam und gezielt vorzubeugen. Dabei ist die professionelle Zahnreinigung eine Vorsorge, welche speziell auf Sie als Patient abgestimmt ist. Mit kleinen Messungen können bestimmte Mundhygienewerte ermittelt werden, die anzeigen, an welchen Stellen Ihre Mundhygiene noch optimiert werden kann. Anhand dieser Werte kann ein auf Ihre Zahnsituation abgestimmtes individuelles Vorsorgeprogramm erstellt werden.

Für Ihre häusliche Mundpflege zeigen Ihnen unsere Prophylaxeassitentinnen gerne den Umgang mit speziellen Zahnpflegemitteln wie Zahnseide oder Zwischenraumbürstchen. Ein weiterer Teil der Individualprohylaxe ist die professionelle Zahnreinigung. Diese Behandlung geht weit über die jährliche Zahnsteinentfernung hinaus. Ihre Zähne werden von allen harten und weichen Ablagerungen befreit, die Zahnzwischenräume werden intensiv gereinigt und gepflegt.

 

airflow1 airflow2

 

 

 

 

 

  

Hartnäckige Verfärbungen wie Kaffee, Tee oder Nikotin, sowie Ablagerungen werden mit Hilfe eines Pulverstrahlgerätes (Airflow) und/ oder speziellen Bürstchen entfernt. Ihre Zähne werden im Anschluss gründlich poliert, denn auf eíner glatten Zahnoberfläche setzt sich der Zahnbelag nicht so leicht fest. Abhängig von Ihrer Mundsituation wird eine Fluoridierung oder mit Hilfe von bestimmten Präparaten eine Verminderung der Keime in den Zahnfleischtaschen durchgeführt. Nach der Behandlung genießen Sie ein völlig neues Frischegefühl.

Die professionelle Zahnreinigung trägt nicht nur dazu bei, dass hochwertiger Zahnersatz und Restaurationen länger halten, sondern vermindern laut wissenschaftlichen Untersuchungen das Karies- und Parodontitisrisiko erheblich. Die Zeitabstände, in denen eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden sollte, werden individuell mit Ihnen und Ihrer Prophylaxehelferin festgelegt.

 

Vorteile der Zahnreinigung auf einen Blick:

  • Das Risiko von Karies, Zahnfleischentzündungen und Parodontitis wird nachweislich deutlich verringert.
  • Die PZR hilft, die eigenen Zähne lange zu erhalten.
  • Sie trägt zur längeren Haltbarkeit von Implantaten und aller Arten von Zahnersatz bei, da diese noch besser gepflegt werden.
  • Auflageverfärbungen durch Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabak werden beseitigt.
  • Der positive Zusatzeffekt sind glatte, saubere Zähne und ein frisches Gefühl im Mund.

 

Fissurenversiegelung

Als Fissuren werden die Vertiefungen in den Kauflächen der Backenzähne bezeichnet. Hier können sich bakterielle Beläge leider besonders gut festsetzen.  Wir empfehlen daher eine Versiegelung dieser Fissuren mit einem zahnfarbenen Kunststoff – dies bietet in aller Regel einen langanhaltenden Schutz vor Karies.

 

Auszug aus unserem Leistungsspektrum

  • Individualprophylaxe

    Eine erfolgreiche Vorsorge steht auf vier Säulen: gesunde, zuckerarme Ernährung sorgfältige Mundhygiene Fluoridierung der Zähne regelmäßige Kontrolluntersuchungen Um die Gefahr weiterlesen
  • Implantate

    Was tun, wenn einmal ein oder mehrere Zähne fehlen? Die Lösung ist ganz einfach. Die Zähne werden durch festsitzende künstliche weiterlesen
  • Bleaching

    Beim Bleichen (Bleaching) von Zähnen werden über spezielle Chemikalien optisch störende Farbstoffe im Zahn beseitigt und der Zahn dadurch aufgehellt. weiterlesen
  • Behandlung während der Schwangerschaft

    Jedes Kind kostet die Mutter einen Zahn? So sagte man früher, aber das muss nicht so sein. Unsere Gratulation und weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4